tief ins Portmonee greifen


tief ins Portmonee greifen
ugs.
(viel Geld ausgeben, einen hohen Preis bezahlen)
выложить большую сумму денег, заплатить большую цену, раскошелиться

Die Bauexpertin der Grünen im Bundestag, Franziska Eichstädt-Bohlig, sagte: "Das Wichtigste ist, dass sich der Bund auf die Finanzierung der Museumsinsel konzentriert." Erst wenn diese Sanierung beendet sei, könne Berlin damit rechnen, dass der Bund für den Schlossplatz "ins Portmonee greift. Das wäre 2010", so die Abgeordnete. (BZ. 2002)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "tief ins Portmonee greifen" в других словарях:

  • Portemonnaie — Portmonee tief ins Portemonnaie greifen* разг.. раскошелиться → Portmonee …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Portemonnaie — Portmonee tief ins Portemonnaie greifen* разг.. раскошелиться → Portmonee …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.